MEIN 10-MINUTEN-YOGAPROGRAMM FÜR EIN TOLLES KÖRPERGEFÜHL
Der Film zur Yogasequenz aus meinem Buch "Wellcuisine"

Ziemlich egal was ich an einem bestimmten Tag vorhabe, ich starte ihn immer auf die selbe Weise: mit 10 Minuten Yoga. Das hat nichts mit Vernunft zu tun, sondern mit dem Verlangen, mich gut zu fühlen und ganz in meinem Körper anzukommen. Da ich tagsüber oft stundenlang am Schreibtisch sitze, brauche ich diese Zeit am Morgen, in der ich mich bewege, meine Atmung vertiefe und meinen Rücken dehne.

Meine Wirbelsäule fühlt sich schon nach wenigen Minuten viel freier und beweglicher an. Das ist nicht nur ein schönes Gefühl, sondern hat auch eine verjüngende Wirkung. Mein Lehrer Yogi Bhajan hat gesagt, dass man das wahre Alter eines Menschen an der Flexibilität seines Rückens ablesen kann. Diese 10 Minuten am Morgen sind also ein perfektes „Wellaging“-Mittel und eine gute Methode, etwas für die wichtigste Beziehung unseres Lebens zu tun – der zu uns selbst.

 

Sieh dir hier das Video an:

PS: mein Buch „Wellcuisine“ ist ab 1. Oktober im Handel erhältlich (!!!) und dieses Video ist die Ergänzung zu einer Yogasequenz im Buch. 

Diesen Beitrag teilen:Email to someone
email
Share on Facebook
Facebook
Pin on Pinterest
Pinterest
Tweet about this on Twitter
Twitter
26. September 2015
Top